Lenormand Karten kaufen – ok, aber welche?

LenormandkartenSchaut man sich einmal in der Welt des Kartenlegens mit den Lenormandkarten um, so wird man schnell von der Vielfalt
des Angebots erschlagen. Wo ist der Unterschied zwischen antikem Lenormand und den Eulen sämtlicher Farben? Macht
ein Blumen Orakel Set dieser Karten wirklich Sinn oder sollte man lieber die mystischen Lenormand Karten kaufen? Und wo
bitte ist der Unterschied zwischen den Engelrat-Karten und den Lenormand-Zigeunerkarten? Oder wäre nicht doch die Jugendstil
Ausgabe besser geeignet? Oder die etwas moderneren ASS Bilder? Aber dann mit oder ohne Verse… wobei die Carta Mundi
Karten ja auch ganz nett aussehen. Und da wäre da ja auch noch die Piatnik Version oder die von Lo Scarabeo. Aber dann gibt
es ja auch noch das Judith Bärtschi-Set und die Isabels-Traum-Ausgabe der Lenormand Karten könnte ja auch interessant sein…

Doch wo ist eigentlich der Unterschied? Ist Lenormand nicht gleich Lenormand? Und sind alle Decks wirklich brauchbar um vernünftig
Karten zu deuten? Fragen über Fragen die gerne gestellt werden bevor man sich zum Kauf eines Lenormand Karten Sets entscheidet.

.
Die unterschiedlichen Lenormandkarten

Deutungen können prinzipiell mit allen Decks vorgenommen werden. Es ist hier weniger das Detail des Motivs von Bedeutung. Viel wichtiger ist, dass die entsprechende Darstellung der
Motive auf den Karten einen anspricht. Es kann also durchaus sein, dass sich eine Person zu den mystischen Lenormandkarten hingezogen fühlt während eine andere eher die Ausgabe
“Weiße Eule” der Lenormand Karten kaufen wird. Beide können dann mit dem Deck welches ihnen am besten entspricht durchaus Deutungen höchster Qualität und Treffsicherheit vornehmen.

Allerdings muss auf einen wichtigen Punkt hingewiesen werden den man beachten sollte, bevor man ein bestimmtes Lenormand Karten Deck kauft. Um einen verantwortungsvollen Umgang
mit den Karten zu erlernen und die ersten Schritte in der Lenormand-Welt zu unternehmen, braucht man einen vernünftigen Leitfaden. Es gibt viele Lehrbücher und Nachschlagewerke zum
Thema Lenormand Karten Kombinationen mit entsprechender Einführung in die Grundbedeutungen der einzelnen Karten. Jedoch sind nicht immer alle Symbole in allen Ausgaben gleich.
Einmal reitet der Reiter nach links, in einer anderen Ausgabe geradewegs auf einen zu. Der Hund schaut in einer Ausgabe nach rechts, in einer anderen Blickt er uns an… Dies ist zum
Anfang hin etwas verwirrend, da die meisten Einführungen in das Kartenlegen mit Lenormandkarten die Symbole der Blauen oder der Weißen Eule verwenden.

Am Anfang einer Entdeckungsreise in die Welt der Lenormand Karten macht es Sinn, sich mit der Symbolik einer dieser beiden Editionen (welche identisch sind, wobei die “Weiße Eule”
lediglich eine mehr Pastell farbige Darstellung zeigt) zu befassen. Nach einiger Zeit kann man dann ganz bequem auf ein anderes Deck umsteigen und die Lenormand Karten kaufen,
welche nach der ersten Übungszeit am attraktivsten wirken, oder einfach bei der Eulen-Edition bleiben.

.

Die Bedeutung der Lenormand Karten erlernen

Neugierig geworden? Entdecken Sie die Welt der Lenormand Karten auf ca. 115 bebilderten Seiten! Mein Ziel ist es, Ihnen in der PDF-Datei das komplexe Themengebiet
„Lenormand Bedeutung“ in seiner ganzen Vielfalt näher zu bringen, und zwar auf verständliche und übersichtliche Art und Weise. Das Nachschlagewerk im PDF-Format
steht Ihnen für nur 7,93 Euro als Download hier zur Verfügung: Kaufen Sie jetzt die Bedeutung der Lenormand Karten!

Mehr Infos zum Nachschlagewerk finden Sie auch im Menü-Punkt Lenormand Kombinationen!